• HTML5 Games
    343
  • 96
  • 86
  • 14
  • 18
  • 12
  • 4
  • 5
  • 1
  • 28
  • 20
  • 44
  • 4
  • 11
  • Fallstudie: Umwandlung von ADULT-Verkehr in Glücksspiel

    Das Verkehrsaufkommen bei Erwachsenen ist sehr hoch und daher bedeutend. Viele Menschen fragen sich, wie man diesen Verkehr in die Glücksspielindustrie einbringen kann. Schließlich gibt es immer wieder Gerüchte darüber, wie gut die Konversionsrate von adalt ist und dass die Zielgruppe sehr zahlungsfähig ist. Wer würde sich die Gelegenheit entgehen lassen, seinen eigenen Verkehr zu erhöhen, indem er ihn mit dem Adalt-Segment verbindet? Denn zusammen mit dem solventen CA werden auch Ihre Einlagen steigen! Was ist der richtige Weg, um Werbe-Traffic für Glücksspiele zu gewinnen und wie kann man ihn umwandeln?

    Erstellen Sie einen Arbeitsplan!

    Bevor Sie mit der eigentlichen Arbeit beginnen, sollte alles gut analysiert werden, nämlich

    1. Bestimmen Sie das Zielpublikum (TA).
    2. Entwicklung mehrerer Hypothesen über die Attraktivität von Glücksspielen für ein erwachsenes Publikum;
    3. Arbeit mit Quellen zur Analyse der Zielgruppe und des richtigen Ansatzes;
    4. Überlegungen zum Format der künftigen Werbung, um den Anzeigenverkehr anzuziehen (unter Berücksichtigung der erarbeiteten Hypothesen);
    5. den richtigen Ansatz für jedes Zielgruppensegment zu finden, eine wirklich geeignete Werbung zu wählen und alle Nuancen ihrer Platzierung zu durchdenken.

    Natürlich ist zu bedenken, dass nicht jeder Ansatz in das gewählte Werbeformat passt. Es ist wichtig, eine klare Vorstellung davon zu haben, was ein bestimmtes Segment der Zielgruppe „fesseln“ wird. Manche lesen zum Beispiel gerne lange und reich bebilderte Artikel, während andere eher auf kurze und einprägsame kreative Videos stehen. Wir sind hier, um mehr über die Zielgruppe zu erfahren und sie auf jede erdenkliche Weise einzubinden.

    Fallstudie: Umwandlung von ADULT-Verkehr in Glücksspiel

    Rabatt-Casinospiele kaufen

    Der Preis für die Vermietung von Casinospielen für 2022 ist gerecht:

    • Zahlung am Ende des Abrechnungszeitraums, Monat.
    • Keine Notwendigkeit, Kredite zu kaufen, keine Notwendigkeit, Einlagen zu tätigen.
    • Holen Sie sich das beste Angebot für ein Casino!

    Das Zielpublikum der Werbung: Was ist es?

    Um den Verkehr in diese oder jene Zielgruppe umzuwandeln, müssen Sie eine klare Vorstellung davon haben, was die Personen sind, auf die Sie sich beziehen, in diesem Fall das Glücksspiel. Wer ist ein potenzieller adalitischer Spieler, was ist er, was braucht er? Die Antworten auf diese Fragen werden über den Erfolg des Vorhabens entscheiden.

    Wenn Sie einen Adalternutzer zum Glücksspiel bekehren wollen, dann fragen Sie sich, wie Sie ihn verstehen können. Beginnen wir damit, was die Fans von Websites für Erwachsene interessiert. Natürlich der angebotene Inhalt. Und jetzt müssen wir diese Inhalte mit Online-Casinos verbinden. Die Aufgabe ist nicht einfach, da müssen Sie zustimmen, aber auch hier gibt es einige Grenzen, die unsere Suche nach Hinweisen einschränken. Erstens sind die aktiven Nutzer von Werbung in der Regel zwischen 25 und 45 Jahre alt. Wir interessieren uns für diese Altersgruppe, weil Nutzer unter 25 Jahren normalerweise keine Zeit in Spielclubs verbringen. Dies hängt sowohl mit den finanziellen Möglichkeiten als auch mit der psychologischen Einstellung zusammen, da eine Person unter 25 Jahren den Sinn des Glücksspiels nicht vollständig versteht und keine Möglichkeiten hat, sich mit der Investition eigener Mittel zu vergnügen.

    Doch zunächst einmal sollten wir uns die Gründe ansehen, warum erwachsene Nutzer so viel Zeit für die Betrachtung „erwachsener“ Inhalte aufwenden. Pornografische Videos werden schon lange nicht mehr als Tabuthema wahrgenommen, so dass die Möglichkeit des „Tabubruchs“ sofort entfällt. Wir verfügen also über recht reife Menschen, die sich Intimität verschaffen können, ganz ohne „erwachsene“ Seiten. Theoretisch. Was aber, wenn sie das nicht können? Hier ist unser erster Hinweis!

    Was die Nutzer von adalt motiviert

    1. Unsicherheitsgefühle und Komplexe. Wenn eine Person denkt, dass sie nicht gut genug aussieht, um echte Intimität zu erleben, ist es nur natürlich, dass sie sich Videos für Erwachsene ansieht.
    2. Die Unfähigkeit, die eigenen sexuellen Fantasien in der Realität zu verwirklichen. Das ist durchaus üblich, denn exotischer oder unkonventioneller Sex erfordert von der Person selbst gewisse Fähigkeiten und Investitionen, ganz zu schweigen von der Suche nach einem geeigneten Partner. Nicht jede Fantasie lässt sich im Leben verwirklichen, aber für die Darsteller von Erwachsenenvideos ist es kein Problem, sie zu realisieren.
    3. Nicht in der Lage zu sein, intime Beziehungen mit echten Partnern zu haben, die man wirklich mag. Die Befriedigung wird durch das Ansehen von Videos für Erwachsene mit den Partnern erreicht, die Sie mögen. Oft führt die Unzufriedenheit im realen Leben zu dem Wunsch, sich mit Geld oder auf Kosten von Geld durchzusetzen, um die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts zu bekommen. Dies ist eine hervorragende Voraussetzung, um den Nutzer zum Glücksspiel zu verführen.
    4. Süchtig nach dem Anschauen „erwachsener“ Inhalte. Solche Leute wollen immer mehr und Besseres von den Websites der Werbeagenturen. Sie sind bereit, viel Zeit und Geld zu investieren (spezielle Abonnements, VIP-Konten), was bedeutet, dass nichts sie davon abhält, in das gleiche Glücksspiel zu investieren.

    Diese Art von Verkehr hat eine weitere Besonderheit: Statistiken zeigen, dass Menschen, die sich für Adaltseiten interessieren, auch gerne in Online-Casinos spielen. Wie man so schön sagt: Das eine verhindert das andere nicht. Vor allem, wenn man sich einige der Eigenschaften von Adaltern zunutze macht (Unsicherheit, Unfähigkeit, Fantasien zu erfüllen oder die Dame Ihrer Träume zu bekommen), kann man ihnen einen Ausweg aus dieser Situation bieten – Geld mit Glücksspielen zu verdienen. Und mit Geld, davon sind viele überzeugt, lassen sich viele Probleme an der intimen Front viel leichter lösen.

    Zeitpunkt und Umfeld der Verkehrstätigkeit im Erwachsenenalter

    Es ist nicht nötig, den Zeitpunkt zu erraten – schauen Sie einfach in den Statistiken nach. Erwachsene sind zwischen 23 Uhr und 5 Uhr morgens am aktivsten. Dies ist eine gute Zeit für die Privatsphäre, und wer schaut schon tagsüber Inhalte für Erwachsene. Das Problem mit dem Medium ist viel komplexer und subtiler: In der Regel reagieren die Nutzer von Anzeigen nur auf ähnliche Anzeigeninhalte. Schließlich ist der Nutzer zum Zeitpunkt der Anzeige mit einer „wichtigen Tätigkeit“ beschäftigt, die durch den nicht jugendfreien Inhalt angeregt wird – es wird sehr schwierig sein, ihn von dieser Tätigkeit abzulenken.

    Aber es gibt einen Hinweis auf diese Schwierigkeit: Sie müssen das Format der Anzeigen an die Themen anpassen, die den erwachsenen Nutzer interessieren – die sehr „erwachsenen“ Themen. Dadurch wird die Aufmerksamkeit des Nutzers abgelenkt und er wird sanft zum Glücksspiel geführt. Es stellt sich nur die Frage, welche Art von Werbung es sein soll und wo sie platziert werden soll. Auch das Format der Werbung ist wichtig: Banner, Werbespots, Sonderangebote usw.

    Wenn Ihr Medium Webseiten sind

    .
    Beabsichtigen Sie, Anzeigen direkt von Websites abzufangen? Dann werden Ihnen wahrscheinlich Werbeformate wie Teaser, Clicker, Popunders oder Banner angeboten. Wenn Sie an einer detaillierten Anzeigenschaltung interessiert sind, sollten Sie darauf achten, Ihre Anzeige im Video selbst zu platzieren. Das ist praktisch, denn das Adalt-Publikum bevorzugt das Videoformat der Erwachsenenunterhaltung. Ein unverzichtbarer Werbeschritt in dieser Situation sind Overlays, bei denen Ihre Anzeige direkt im Video erscheint.

    Eine weitere wirksame Methode sind Prerolls – kurze Videos, die in den ersten 30 Sekunden des Hauptvideos gezeigt werden. Sie können Links in die Beschreibung von Adalt-Rollern einfügen, Referenzen in den Kommentaren angeben, und überall sonst. Am effektivsten ist jedoch die Arbeit mit dem Video, weil der Nutzer es sich ansieht, und nicht mit den Bannern auf der Website.

    Es ist darauf zu achten, dass die Darstellung und die Informationen der Anzeige mit dem Inhalt der Anzeige übereinstimmen. Dann ist der Nutzer interessiert, wird neugierig und klickt trotzdem. Erlauben Sie dem Nutzer, sich die Fortsetzung Ihrer Werbung selbst „auszudenken“, decken Sie nicht alle Karten auf einmal auf.

    Arbeiten in einem Umfeld sozialer Medien

    Soziale Netzwerke (VK, Odnoklassniki, Instagram usw.) sind bei der Filterung von Inhalten strenger. Hier kann man nicht offen ein Banner oder Video mit Werbung platzieren, geschweige denn in Kombination mit einer Glücksspielwerbung. Natürlich können Sie jederzeit mit der Verwaltung einer Gruppe oder einer Seite vereinbaren, Ihre Werbung für einen bestimmten Betrag zu platzieren, aber viele soziale Netzwerke erkennen Casinolinks automatisch und sind sofort zur Löschung verpflichtet.

    Die beste Lösung besteht darin, die Öffentlichkeit mit indirekten Hinweisen zu verunsichern. Zum Beispiel die Erstellung gefälschter Persona-Seiten mit rassigen Inhalten, die zum Glücksspiel anregen. Das können Kurzgeschichten, Fragebögen, direkte Chats und so weiter sein. Die Hauptsache ist, Aufmerksamkeit zu erregen, und in einem sozialen Netzwerk ist es immer einfacher, einen erwachsenen Nutzer abzufangen, weil er dort nicht nur nach Inhalten sucht, sondern auch offen für Kommunikation ist.

    Warum adalt traffic prelends braucht

    Die Vorlandung ist eine Voraussetzung für den Umgang mit dem Adalta-Verkehr. Es handelt sich um eine Durchgangsseite mit einer verlockenden Aktion, nämlich einem Fragebogen oder einer Vereinbarung, bei der der Nutzer etwas anklicken muss. Ein gut gestalteter Pre-Link, der vor dem direkten Link erscheint, sollte den Nutzer dazu motivieren, den Hauptinhalt zu lesen.

    Wie adalt-Benutzer Prelends verwenden

    1. Das erwachsene Publikum muss ständig „aufgewärmt“ werden, weil es ursprünglich nicht vorhatte, Kasinospiele zu spielen. Um diese Besucher zu halten, müssen Sie sie bei der Stange halten, um ihr Interesse zu wecken.
    2. Prelends verbessern die Qualität des umgeleiteten Verkehrs. Und der Werbeverkehr muss gefiltert werden, sonst ist es einfach unproduktiv, sich damit zu beschäftigen.
    3. Anpassung des Umfangs des gelenkten Verkehrs.

    Die Gemeinsamkeiten zwischen der CA des Anzeigenverkehrs und den Glücksspielfans

    Adalt CA Gamble CA
    Männer – 90%, Frauen – 10% Männer – 80%, Frauen – 20%
    Verkehrsart: Mobil und Desktop Verkehrsart: mobil
    die Konzentration auf Unterhaltung und positive Gefühle der Zufriedenheit Fokus auf Unterhaltung, Profit, positive Emotionen

    Wie Sie sehen können, sind unsere Zielgruppen vor allem Männer, die mobile Gadgets benutzen und nach einer einfachen Möglichkeit suchen, positive Emotionen zu erzeugen. Und wenn sie bei Inhalten für Erwachsene die gleichen Emotionen bekommen können, nachdem sie ihre sexuellen Bedürfnisse befriedigt haben, müssen sie im Bereich des Glücksspiels keine zusätzlichen Gesten (in jeder Hinsicht) machen, um die gleichen Emotionen zu bekommen. Alles, was bleibt, ist herauszufinden, wie man Werbekunden dazu bringen kann, Gefühle durch Glücksspiele und nicht durch das Ansehen „erwachsener“ Inhalte zu erleben.

    Wie man das Interesse von Adaltern weckt

    Oben haben wir bereits erörtert, warum sich Adalt-Nutzer zu „erwachsenen“ Inhalten hingezogen fühlen. Jetzt können wir es nutzen, um sie zum Spielen von Online-Casino-Spielen zu bewegen und ein gutes Einkommen, Aktivität und hohe Beteiligung aus dieser Art von Verkehr zu erhalten. Das Hauptproblem besteht darin, dass der Nutzer beim Betrachten von Werbeinhalten nicht über seine Probleme nachdenkt und der Werbung keine große Aufmerksamkeit schenkt. Letztendlich verhindert dies, dass er die positiven Emotionen bekommt, für die er auf Erwachsenen-Websites kommt. Aus diesem Grund ist es notwendig, sehr subtil vorzugehen.

    Um den Nutzer zu locken und ihn sanft von der Seite mit dem „Erdbeer“-Glücksspielportal abzulenken, muss man also auf Kreativität setzen. Und diese Kreativität muss einen ausgeprägten „erwachsenen“ Aufschlag haben, ohne einen Hauch von Glücksspiel. Wie kann man das tun? Endlich kommen wir zur Sache!

    Bei der Gewinnung von AdalT-Verkehr lassen sich drei Ansätze unterscheiden:

    1. Eine Landing Page mit einem Video. Diese Methode eignet sich hervorragend für einen Clicker oder ein Popunder. Die Landing Page muss in diesem Fall ein Video enthalten, das sofort gestartet wird. Der Benutzer aktiviert also die Registerkarte (er klickt – sie bringt ihn zur Landing Page oder sie öffnet sich im Hintergrund), dann beginnt unser Film zu laufen. Das Video selbst sollte auf angenehme und verführerische Weise zeigen, dass das andere Geschlecht bereit ist, für Geld, teure Geräte, Autos und andere Attribute eines luxuriösen Lebens viel zu tun. Wenn Sie das Internet durchsuchen, werden Sie eine Menge solcher Videos finden, in denen Frauen für Geld alle möglichen Obszönitäten machen. Und das kann auf der Straße, im Büro oder im Auto sein. Die Hauptsache ist, eine Fantasie für den erwachsenen Nutzer zu schaffen, und diese Fantasie muss ihn zu der Gleichung „Geld – Sex – das Bedürfnis, Geld zu bekommen“ führen. Sobald er auf nicht allzu komplizierte Art und Weise Vergnügen mit dem Prozess des Geldverdienens verbindet, werden Sie den Nutzer zum Spielen bringen.
    2. Teaser und Banner. Wenn man den ersten Ansatz in Text umwandelt und einen sehr kurzen Videoclip oder einfaches Filmmaterial hinzufügt, erhält man eine völlig andere Werbung. Wenn Sie kreativ sein wollen, können Sie es in ein Nachrichtenformat packen, z. B. eine Kriechspur, in der steht: „Was Mädchen für Geld tun können“ oder „Schock! Scoop! Sie hat sich verkauft für…“. Halten Sie die Spannung auf Sex und Geld, das ist eine Formel, die sowohl für Adalat- als auch für Glücksspielnutzer funktionieren wird. Und denken Sie daran, dass die sexuelle Konnotation an erster Stelle steht, sonst wird der Nutzer der Anzeige diese einfach ignorieren..
    3. Sex-Story. Dieses Format eignet sich nur für soziale Netzwerke, in denen die Nutzer nicht nur Inhalte für Erwachsene ansehen, sondern auch chatten, lesen und sich die Seiten und Gruppen anderer Leute ansehen wollen. Geschichten müssen glaubwürdig sein, also vermeiden Sie „Ich habe einen Geek getroffen, der sich als millionenschwerer Spieler entpuppt hat, und morgen fliegen wir nach Miami. Niemand wird so etwas lesen – das sieht nach eklatantem Betrug und schlechter Werbung aus. Ihre Aufgabe ist es, zu faszinieren, zu verführen und zu engagieren. Erzählen Sie zum Beispiel im Namen des Mädchens (dem Traumobjekt eines jeden erwachsenen Nutzers), wie es sich ein iPhone, einen Chrysler oder eine Wohnung in Moskau für die Erbringung von intimen Dienstleistungen „verdient“ hat. Die Dame sollte kein Escort oder Angestellte eines anderen dubiosen Dienstes sein – wir haben Geschichten über einfache, bodenständige Frauen. Fügen Sie am Ende der Sex-Geschichte einen Fragebogen oder einen ganzen Fragebogen aus der Reihe „Würden Sie das tun?“, „Wer hat noch so eine Geschichte?“, „Finden Sie das schlimm oder nicht? Natürlich sollte ein größerer Prozentsatz der Mädchen für einen solchen Ansatz sein. Dies wird dem Nutzer der Anzeige eine starke Vorstellung davon vermitteln, dass schöne Frauen nichts dagegen haben, Dinge für Geld zu tun.

    All diese Ansätze können der goldene Schlüssel zur Steigerung des Verkehrsaufkommens sein, denn der Nutzer muss engagiert und motiviert werden. Es ist zwar nicht einfach, diese Besucher anzuziehen, aber es wird sich lohnen, wenn Sie sehen, wie viele Nutzer an Glücksspielen interessiert sind. Man könnte sagen, dass Sie ihnen einen Traum verkaufen, und die Tatsache, dass dieser Traum nun untrennbar mit einem Online-Casino verbunden ist… Ein Strom guter Einzahlungen und hoher Besucherzahlen ist garantiert. Die Hauptsache ist, einen Zugang zum Liebhaber erwachsener Themen zu finden, und der interessierte erwachsene Nutzer wird in 99 % der Fälle die Freizeit investieren wollen, die er für sinnvoll hält. Wie auch immer, werden Sie kreativ und packen Sie den Stier bei den Hörnern!

    Ein Kasino kaufen
    Ein Kasino kaufen

    Hinterlassen Sie eine Bewerbung und erhalten Sie innerhalb von 5 Minuten eine Beratung

    Rückmeldung